Seiten

Montag, 24. Juni 2013

Heute gibt es Flora und Fauna

ich habe schon an viele Rosen die Nase gehalten, aber meine neue Moosrose ist der absolute Duftknaller...ich glaube,  so muss eine Rose riechen

Rosen wollen es luftig haben...sollte sich dennoch der gemeine Mehltau  ankündigen...hier ein Gegenmittel zum sprühen.
..9 Teile Wasser- 1 Teil Vollmilch
....bei uns hat es prima funktioniert.


Rezept für Schüttelgurken:




+ 2 kg Einlegurken ( gegebenfalls Salatgurken), in 1-2cm dicke Scheiben     schneiden
+ 1 große Zwiebel, frischen Knoblauch,
+ handvoll Dill, 
+ Basilikum, 
+ Esslöffel Senfkörner, 
+ z.B. Orangenpfeffer (lecker),
   1 EL Salz, 
+ einen Schuss Öl zur Vitaminaufnahme
+ 6 EL Essig, 6EL Zucker

Deckel drauf und schütteln....ziehen lassen....fertig;)


Dieser kleine gefiederte Geselle hat auf dem Stadtteilfest ganz stille gehalten;) Mein Gedanke beim betrachten des Bildes war, wer ist hier das Jahrmarktäffchen, wohl eher ich....


Ich wünsche Euch eine schöne Woche...sonnige Grüße
Jana

1 Kommentar:

Lykkagard hat gesagt…

Oh mein Gott ist die süüüüüüüüüüüüüß. Ich liebe Eulen sowieso. Jetzt muss ich erstmal rückwärts lesen, wie Du zu so einem kleinen zartem Wesen kommst.
Ich liebe Moosrosen. Sie sind so schön wie aus einem Märchen.
Vielen Dank für das Rezept und den Tip.
LG lykka