Seiten

Donnerstag, 16. August 2012

so ganz nebenbei...


nein .....das Leben ist kein Ponyhof.

Die Aussage von Herrn Clement "... die gesetzliche Lebensarbeitszeitbegrenzung abschaffen....."

Klar kann ich arbeiten, bis ich tot vom Bürostuhl falle... aber macht das einen Sinn,
erzähle das mal den Leuten, die ihr Leben lang körperlich gearbeitet haben 
und  im Alter physisch nicht mehr die geforderte Leistung aufbringen.
Selbstversorgende Eigenverantwortung - kein Thema
....nicht immer nur reden-sondern auch tun!!!

Und ... wer braucht überhaupt schon eine  gesetzliche Rente im Alter...
Moment mal - für die ich jeden Monat einzahle... hääää....
Guter Mann...wohnt da noch jemand im Oberstübchen???


“Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!” – Kant


Gehe doch bitte nach Malle(deine Rente ist ja sicher).... zum Alters planschen 
und lass mich meinen Weg selbst gehen...
bei so einem Blödsinn machen sich sogar meine Fusseln aus dem Staub...oje

1 Kommentar:

Lykkagard hat gesagt…

... und vorher geniest schon Mal in Pension. Da interessiert Ihm sowieso nix mehr hier.
Der bekommt doch für den Gedanken schon genügend Euronen. Kann sich zwischenzeitlich ausruhen.

Ausserdem ist er schon verkalkt.

LG lykka